Cubitek konnte in diesem Jahr einen beachtlichen Einstand mit den Aluminium-Gehäusen aus der Tank-Serie feiern. Doch das junge Unternehmen möchte sich auf diesen Lorbeeren nicht ausruhen und hat für 2012 eine weitere Aluminium-Serie in Aussicht gestellt.

Rechner - Cubitek plant neue Aluminium-Gehäuse für 2012 - die Ice-Serie

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRechner
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 5/61/6
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Ice-Serie wird wie schon die Tank-Serie Modelle mit verschiedensten Formaten umfassen - vom Mini ITX Ice über Micro ATX, ATX- und EATX Ice bis hin zum übergroßen HPTX Ice. Das Design fällt im Vergleich zur Tank-Serie allerdings dezenter aus und wird von abgerundeten Ecken bestimmt.

Durch den Einsatz von Aluminium mit hoher Materialstärke (teilweise bis 3 mm) sollen die Gehäuse relativ robust sein. Neben Material und Design teilen sich alle Modelle auch ein mit USB 3.0, USB 2.0 und Audioanschlüssen ausgestattetes I/O-Panel sowie Schlauchdurchführungen. Die sonstige Ausstattung variiert je nach Modell.

Die neuen Cubitek-Gehäuse sollen bereits ab Januar 2012 verfügbar werden, Preise sind noch nicht bekannt.