Laut VGCharts hat sich die PS4 von Sony mittlerweile über 15 Millionen Mal verkauft. Dabei sollen auch weit über 55 Millionen PS4-Spiele verkauft worden sein.

PS4 - Gerücht: Hat Sony bereits über 15 Millionen Exemplare verkauft?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 57/591/59
Viele wollen auch die weiße Edition der PS4 haben
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sonys PS4 ist ein immenser Erfolg. Soviel steht bereits fest. Die letzten offiziellen Zahlen von Sony sprachen von über 13,4 Millionen verkauften PS4 weltweit. Während Microsoft also nur über an den Handel ausgelieferten Konsolen spricht, weist Sony darauf hin, dass sich seine Zahlen auf Konsolen beziehen, die bereits an die Kunden verkauft wurden.

Und nun aktualisierte VGCharts seine Zahlen, die noch um einiges spektakulärer wirken. So soll sich die PS4 mit dem letzten Stand vom 22. November exakt 15.087.310 Millionen Mal verkauft haben. Und das innerhalb eines Jahres. Noch beeindruckender die Zahl der verkauften PS4-Spiele. Die beträgt 57.151.113 Millionen. Der direkte Vergleich zur Xbox One auf der Seite zeigt 8.061.170 Millionen verkaufte Xbox One und rund 32 Millionen verkaufter Xbox One-Titel.

Wenn die Zahlen stimmen, und es könnte durchaus hinkommen, da gerade die Vorweihnachtszeit angelaufen ist, dann hat Sony einen wahren Christmas-Run am Laufen.