Erst hat er eine PS4 für nur zwei Stunden zum Antesten bekommen. Doch jetzt wurde Francis nicht nur nach New York eingeladen, sondern auch frühzeitig beschert.

PS4 - Francis hat doch noch eine PS4 erhalten und wurde nach New York eingeladen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPS4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 57/581/58
Francis freut sich (Bild von twitter.com/Boogie2988)
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vergangenen Sonntag erhielt der bekannte Youtuber Francis Besuch von Sonys Social-Media-Mann Sid Shuman, der ihm, wohl auch in Anspielung auf die Xbox-One-Geschichte um André Weingarten, eine PS4 vorbeibrachte, damit Francis mit ihr ein Unboxing-Video in bester Francis-Manier drehen konnte. Dann durfte der beleibte Spielefan noch knapp zwei Stunden mit der PS4 spielen, bevor Shuman sie aus Promotionsgründen wieder mitnehmen musste.

Ein paar Tage später und Francis hat wieder Neuigkeiten zu vermelden: Sony hat ihn nach New York zum PS4-Presse-Event eingeladen. Francis ist das allererste Mal im Big Apple und als ob das nicht schon aufregend genug sei, hat ihm Sid Shuman ein dickes Geschenke-Paket ins Hotelzimmer gebracht - eine PS4 inklusive Playstation-Kamera, zweitem Controller und, so wie es aussieht, einem Haufen Launch-Titeln. Eindeutig zu entnehmen ist, dass Francis und seine Frau eine schöne Zeit in New York haben und die Reise quasi als Flitterwochen-Ersatz sehen. Nette Randbemerkung: Schön, Francis mal nicht als hyperaktiven, ultrahysterischen Nerd zu erleben, sondern als erwachsenen Menschen zu sehen, der fast den Tränen nah ist vor Rührung.

10 weitere Videos