Bislang war es mit der Playstation 3 von Sony nur möglich, entweder ein Spiel zu spielen oder einen Film zu schauen. Doch nun will der Hersteller eine Hybrid-Blu-ray-Disc herausbringen, mit der sich beides auf einer Scheibe unterbringen lässt. Sony gibt relativ wenige Informationen zu diesem Thema. Weder die Funktionsweise noch entsprechende Titel konnte man nennen. Man ist sich im Konzern nur sicher, dass die neue Technik die Zukunft sein wird und Kunden dies wünschen, weshalb erste Ergebnisse schon in diesem Jahr zu erwarten sind.

Durch die vielen Umsetzungen von Filmen und Spielen in das jeweils andere Format ist es ein Leichtes, diese zu kombinieren und für den Kunden somit interessant zu gestalten. Ebenso kann man den Konsumenten die Playstation 3 damit als Multimediazentrale näher bringen. Zwar können Blu-rays aktuell bis zu 50 GB an Daten fassen, doch einige Spiele wie z.B. GTA IV verbrauchen alleine schon 40 GB an Speicherplatz, wodurch eher wenig Speicher für einen Film in entsprechender Qualität und Auflösung übrig bleibt. Ob Sony daher eine mehrschichtige Disc auf den Markt bringt, ist ungewiss.