Am Wochenende hieß es noch "Intel: Ab morgen neue Prozessoren" und wie von den Kollegen von Cnet vermutet, sind diese auch gekommen. Statt der angekündigten zwei Prozessoren sind es jedoch sieben Neue mit derselben CPU-Fassung, LGA 775, geworden. Für die Branche der Desktop-Rechner sind der Core2 Quad Q9650 und Q9400 neu hinzugekommen, bei den Doppelkern-CPUs sind es der Core2 Duo E8600 sowie der Core2 Duo E7300. Den Server-Markt möchte Intel anscheinend mit dem Xeon X3370, dem X3330 und dem E3120 ansprechen, welche ihr hauptsächliches Einsatzgebiet wohl auf kleinen Servern finden werden.