Auch wenn man ASUS' Eee-PC 701 mit einem Preis von 217 Euro nicht als teuer bezeichnen kann, geht es anscheinend noch günstiger. Ein in Hong-Kong angesiedeltes Unternehmen mit dem Namen Jointech hat Informationen zu seinem Netbook JL7100 veröffentlicht, zusammen mit einem anvisierten Preis von 99 US-Dollar. Im Vergleich zum Eee-PC muss der Nutzer dann allerdings deutliche Abstriche hinnehmen. So verfügt das kleine Notebook nicht über einen normalen x86-Prozessor, sondern über einen Prozessor, basierend auf der ARM9-Architektur mit einem Takt von 400 MHz.

Dies bedeutet, dass Windows XP nicht lauffähig ist und dementsprechend Windows CE zum Einsatz kommt. Während das Display mit einer Diagonale von sieben Zoll und einer Auflösung von 800 x 480 Pixel (64.000 Farben) auf dem Niveau der Konkurrenz liegt, sind 64-MB-RAM und 64-MB-Flash-Speicher durchaus als sehr wenig zu bezeichnen. Ein SD-Slot fehlt, weshalb nur über die drei USB-2.0-Schnittstellen Speicher hinzugefügt werden kann.