Bei der diesjährigen "Design Challange Summer 2009" sucht Mozilla eine ehrwürdige Alternative zum aktuell sehr beliebten "Tabbed Browsing". Passend dazu lautet das Motto der Design Challange "Reinventing Tabs in the Browser - How can we create, navigate and manage multiple web sites within the same browser instance?".

Browsertabs sind heute Standard - doch der Feuerfuchs sucht nach einer Alternative.

Das Problem an Tabs, so Mozilla, sei die vielfältige Nutzung heutzutage. Während früher aufgrund der Rechenleistung wenige Tabs gleichzeitig geöffnet wurden, sind heute 20 oder mehr geöffnete Tabs keine Seltenheit mehr. Dadurch wird das Konzept unübersichtlich und der Sinn von Tabs verliert an Bedeutung. Mitgemacht werden kann, indem man seine Idee bei Mozilla einreicht. Eine fertige Implementierung wird im Moment noch nicht gesucht, auch wenn schon einige Umsetzungen als Addons existieren.