Microsoft wird in naher Zukunft ein Programm für Studenten ins Leben rufen, welches den Erwerb von Microsoft-Software für Studenten deutlich günstiger machen soll. Auf der Internetseite „"das wahre Office"“ werden die Redmonder Office 2007 und Windows Vista – jeweils in der Ultimate-Version – zu einem bislang konkurrenzlosen Preis anbieten.


So soll das Office-Paket, welches Word 2007, Excel 2007, PowerPoint 2007, Outlook 2007, Access 2007, Publisher 2007, OneNote 2007 und InfoPath 2007 beinhaltet, bereits ab 52 Euro den Besitzer wechseln. Aktuell müssen mindestens 259 Euro angelegt werden, um eine vergleichbare Version zu erwerben.

Neben dem sehr günstigen Office-Paket wird auch eine Upgrade-Version von Windows Vista Ultimate erhältlich sein. Diese wird sowohl in der 32-Bit- als auch in der 64-Bit-Version für 56 Euro verfügbar sein. Ob neben Studenten auch Lehrkräfte, Auszubildende oder Schüler von dem Angebot profitieren, ist leider noch offen. Ein Starttermin ist ebenso noch unbekannt.