Das iPhone hat Kult-Status. Das zeigt sich nicht nur durch all die Dinge, die die Leute damit machen, sondern auch durch all die anderen Lebensbereiche, in denen das Gerät und die damit verbundene Symbolik zum Ausdruck gebracht wird.

Kurioses - Sehr gesund: Ein iPhone aus Früchten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/24Bild 218/2411/241
Man kann das iPhone auch aus Früchten nachbauen. Das macht es besonders lecker und gesund. Allerdings dürfte die Sprachqualität weniger berauschen sein und die Apps werden ein wenig hakelig. ;)
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und so hatten zwei Leute, die nach eigenen Aussagen nicht mehr auf das iPhone 5 warten wollten, eine recht kuriose Idee: Sie bauen sich ein eigenes. Aber nicht etwa eins aus Glas und Stahl. Sie bauten sich vielmehr ein Buffet aus Obst und Gemüse auf, das sie in Form des iPhones gebracht haben. Mit den entsprechend zugeschnittenen Obstteilen formten sie dann die Piktogramme der Apps nach.

Was hinterher mit all dem Obst und Gemüse passiert ist, wissen wir nicht. Es steht zu hoffen, dass es sich dabei um ein Party-Buffet handelte und es nicht einfach nur weggeworfen worden ist. Auf jeden Fall ist die Idee schon ziemlich lustig - und das iPhone wird dadurch deutlich vitaminreicher.

Ein weiteres Video