Wie heute von Apple bekannt gegeben wurde, ist der iTunes Store um eine weitere Kategorie erweitert worden. Neu hinzugekommen ist der "iTunes Movie Store", d.h. die Möglichkeit über iTunes Spielfilme zu leihen und bei Gefallen auch zu kaufen. Bislang ist das Angebot noch nicht allzu groß, was sich aber in geraumer Zeit ändern sollte.


Anfangs starteten die Serien-Angebote im deutschen iTunes-Store auch mit wenigen Serien, was sich nun aber relativiert hat. Der Filmverleih lehnt sich preislich leider an den amerikanischen Movie-Store an - Apple übernimmt die Preise 1:1. So kostet ein Film, wenn man ihn für 30 Tage ausleiht, 2,99 Euro. In der hochauflösenden 720p-Version, die aktuell noch Apple-TV-exklusiv ist, kosten die Filme je einen Euro mehr. Innerhalb der 30-Tage-Frist muss man den Film ansehen, tut man dies nicht, verfällt die Leihgabe. Einmal angefangen, muss der Film innerhalb von 48 Stunden geguckt werden, danach verfällt die Leihgabe ebenfalls.

Solange man die Filme über iTunes kauft, ist ein überspielen auf einen iPod oder iPhone mit Videofunktion ebenfalls gestattet. Ein aktuelles Film-Angebot ist "Hitch - Der Date-Doktor", den Apple für 99 Cent anbietet. Wünschenswert wäre, wenn es weiterhin in einem bestimmten Zyklus die 99-Cent-Angebote geben würde.