Dass im September neue iPods kommen, ist ein offenes Geheimnis. Gab es bisher kaum konkrete Informationen zu den geplanten Neuerungen, will Kevin Rose - Gründer von Digg.com - mal wieder mehr wissen. Während der iPod touch laut seinen Informationen nur kosmetische Änderungen erfahren soll, wird der nano angeblich runderneuert.

Nicht nur im Inneren soll Apple Hand angelegt haben, auch beim Design geht Apple vermeintlich "neue" Wege und kehrt - den Gerüchten zufolge - zur länglichen Form zurück. Mit der Vorstellung der neuen iPods soll auch iTunes renoviert werden. Die achte Reinkarnation soll signifikante Neuerungen aufweisen, zu denen allerdings noch keine Informationen durchgesickert sind.

Zu guter Letzt sollen auch die Preise drastisch fallen, um einen gebührenden Abstand zum iPhone zu wahren, welches bekanntlich für 199 US-Dollar über die Ladentheke geht. Ob Apple schlussendlich unter den Preisen des iPhones landen wird, bleibt vor allem bei den Modellen mit 32+ Gigabyte abzuwarten.