Das Wall Street Journal hatte in den vergangenen Monaten immer wieder sehr gute Quellen, wenn es um neue Produkte von Apple geht.

iPhone 5 - WSJ: Nächstes iPhone hat mindestens ein 4-Zoll-Display

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 6/101/10
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das neue iPad sagte man in vielen Details voraus und nannte wenige Tage vor dem Release auch die wichtigsten Daten.

Nun will man einigen Zulieferern erfahren haben, dass das nächste iPhone ein Display mit einer Bildschirmdiagonalen von mindestens 4 Zoll haben wird. Offenbar ist Apple bereits mit Herstellern wie LG Display, Sharp und Japan Display Inc. in Kontakt.

Noch ist nicht ganz klar, wie Apple ein größeres und damit vermutlich auch höher aufgelöstes Display realisieren könnte.

Erste Ansätze lieferte die Gerüchteküche zwar bereits, eine definitive Lösung ist aber sicherlich bislang nur von Apple selbst gefunden worden.