Es wird wohl noch einige Tagen dauern, bis Apple den offiziellen Veröffentlichungstermin für das iPhone 5 nennt, aber nun soll sich das Unternehmen aus Cupertino intern auf eine konkretes Datum zur Vorbestellungsphase geeinigt haben.

Es soll sich dabei wohl um den 30. September handeln, um die Vorbestellung des neuen iPhones in die Wege zu leiten. Natürlich hält sich der kalifornische Hersteller weiterhin bedeckt und hat noch keine neuen Details verraten.

Der Verkaufsstart soll dann bereits wenige Tage danach beginnen, nämlich am 7. Oktober. Dieser Termin ist aber wohl noch nicht endgültig festgelegt, denn es soll für den offiziellen Startschuss auch der 14. Oktober gehandelt werden.

Die offizielle Ankündigung wird im Rahmen des "iPod Media"-Events erwartet und diese soll am 8. September stattfinden. Dies wiederrum bedeutet, dass bis zu dem Zeitpunkt wohl noch über einige Termine spekuliert werden und wohl wirklich erst auf der Pressekonferenz der Startschuss für das iPhone 5 bekannt gegeben wird.