Im Internet tauchten nicht nur Fotos, sondern sogar ein Video zum Rahmen bzw. Gehäuse eines iPhones auf. Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein Rahmen eines iPhone 4, nun wird jedoch spekuliert, dass es sich dabei auch um ein iPhone 5 oder ein CDMA iPhone 4 für Verizon Wireless handeln könnte.

iPhone 5 - Erste Bilder zum iPhone 5 aufgetaucht?

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuiPhone 5
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 6/71/1
Der alte und der neue Rahmen im Vergleich.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Blickt man aber genauer hin, so erkennt man einige markante Unterschiede. Wir haben euch ein Video unten angehängt, das auf Youtube inzwischen zahlreich vertreten ist. Das Original-Video ließ Apple löschen, was schon beinahe eine inoffizielle Bestätigung ist.

Jedenfalls sieht man bereits an der Außenseite, dass die Isolatoren der Antennenkonstruktion völlig anders angeordnet sind. Aber auch im Inneren hat sich einiges verändert, was in dem Video genau erklärt wird. Es gibt aber auch ein kleines Detail, das offenbart, dass es kein CDMA-iPhone ist: der Simkarten-Port. Ein CDMA-Handy besitzt soetwas normalerweise nicht.

Die Macher des Videos wollen in der nächsten Woche Details zu weiteren Bauteilen des iPhones veröffentlichen, darunter auch zum Prozessor.