Nachdem bereits in den letzten Tagen angedeutet wurde, dass das weiße iPhone 4 nicht mehr lange auf sich warten lässt, gibt es nun die offizielle Stellungnahme von Apple. In einer Pressemitteilung bestätigte Apple, dass das weiße iPhone ab morgen (Donnerstag, der 28. April) erhältlich sein wird.

iPhone 4 - Weißes iPhone 4 ab morgen offiziell verfügbar

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 41/441/44
Preislich sollte sich nichts ändern
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Das weiße iPhone 4 wird endlich erhältlich sein und es ist wunderschön. Wir sind jedem dankbar der geduldig gewartet hat, während wir daran gearbeitet haben, alle Details zu fixen", heißt es in der Pressemitteilung.

Erhältlich sein wird das weiße iPhone 4 in den folgenden Ländern: Australien, Belgien, China, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Holland, Hongkong, Irland, Italien, Japan, Kanada, Luxemburg, Macao, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Schweden, Schweiz, Singapur, Spanien, Südkorea, Taiwan, Thailand, der Tschechischen Republik und den Vereinigten Staaten von Amerika.

Im offiziellen Apple-Onlinestore ist das weiße iPhone 4 zwar noch nicht gelistet, soll aber dann ab morgen dort verfügbar sein. Außerdem erhältlich sein wird es ab morgen wie gewohnt in den örtlichen Apple-Stores und bei ausgewählten autorisierten Apple-Händlern sowie Providern.