Demnächst wird es dank eines Emulators möglich sein, alte Spieleklassiker auf dem Smartphone spielen zu können. Winulator ermöglicht das Spielen von Klassikern aus der Zeit der Betriebssysteme Windows 95 und Windows 98.

Bevor die Applikation allerdings auf dem Google-Play-Store und später im App-Store erscheinen soll, will Dan Aloni, Entwickler des Projektes, noch weitere Bugfixes vornehmen. Im Video funktioniert der Sound noch nicht und auch kleinere Bugs haben sich eingeschlichen.

Die Applikation greift auf klassische Windows APIs zurück. Der x86-Code für den ARM-Prozessor wird durch eine eigens geschriebene Anwendung bereitgestellt. So soll laut Aloni die Anwendung den Intel-Maschinencode für den ARM-Prozessor umwandeln. Um Caesar III auf dem Smartphone spielen zu können, wurden etwa 10.000 Zeilen Code benötigt.

Die Applikation soll in Kürze im Android Market Store als Beta-Version erhältlich sein. Kurz darauf dürfen sich Besitzer eines Apple-Gerätes zudem auf den Emulator stürzen. Im App-Store wird er kostenpflichtig zur Verfügung stehen.