Wie das koreanische Unternehmen Samsung nun vermelden ließ, wurden vom aktuellen Flaggschiff Galaxy S II in den ersten 55 Tagen bereits 3 Millionen Exemplare verkauft.

Handys - Samsung meldet Verkaufsrekord für Galaxy S II

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHandys
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 13/141/14
Das Galaxy S II
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Damit ist Samsung ein neuer Firmenrekord gelungen und im Vergleich zum Vorgänger Galaxy S wurde die Stückzahl ganze 30 Tage früher erreicht. Der größte Teil der Käufer stammt nach ersten Einschätzungen aus Europa.

So konnte zum Beispiel in Österreich und der Schweiz der Marktanteil auf 30 beziehungsweise 36 Prozent gesteigert werden. Für die nächsten Wochen und Monate hat sich Samsung das Ziel gesetzt, die Marke von 10 Millionen zu erreichen und dies vor allem in einem kürzeren Zeitraum als noch das Vorgängermodell.

Um diese Stückzahl zu erreichen, sehen die Planungen vor, dass der Verkaufsstart in Amerika wahrscheinlich noch im Sommer und somit zeitnah beginnen soll. Ob aber Samsung in den Vereinigten Staaten mit dem Galaxy S2 ebenfalls solche gute Verkaufszahlen einfahren wird, ist natürlich noch völlig offen.