Samsung hat bestätigt, dass es das spekulierte Samsung Galaxy S4 Mini tatsächlich geben wird. Jedoch ist die Hardware deutlich abgespeckt.

Das S4 Mini wird einen 1,7 GHz Dualcore Prozessor mit 1,5 Gigabyte an RAM besitzen. Dazu kommen 8 GB interner Speicher (erweiterbar auf bis zu 64 GB) und Android 4.2.2 mit Touch-Wiz Oberfläche.

Als Display wird ein 4,3“ großer AMOLED-Screen eingesetzt. Mit der Außenwelt in Kontakt tritt das Telefon mit WLan a/b/g/n und mit 3G oder wahlweise LTE. Zu den weiteren Features gehören GPS und Glonass sowie für ausgewählte Märkte eine Dual-SIM Variante. Ein Preis sowie ein Releasedatum sind noch nicht bekannt.

Handys - Samsung bestätigt das Galaxy S4 Mini

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHandys
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 13/141/14
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Vorfeld tauchte ein Bild des Gerätes auf, was die Spekulationen bereits anzheizte.

- 4,3“ AMOLED Display
- 1,7 GHz Dualcore CPU
- 1,5 GB RAM
- 8 GB interner Speicher (erweiterbar bis zu 64 GB)
- Android 4.2.2 mit Touch-Wiz
- WLAN a/b/g/n
- HSPA+ oder LTE
- GPS/GLONASS
- Dual-SIM für ausgewählte Märkte
- Schwarz oder Weiß