Noch in diesem Jahr will Google sein Betriebssystem Chrome OS auf den Markt bringen. Dies teilte ein Mitarbeiter von Google, Sundar Pichai, auf der diesjährigen Computex in Taiwan mit. Mit der Veröffentlichung des neuen Betriebssystems soll zudem der Chrome Web Store eröffnet werden. Damit ist es möglich Anwendungen für das neue Betriebssystem zu kaufen.

Das browserbasierte Betriebssystem basiert auf einem Linux-Kern und ist besonders für Netbooks konzipiert. Zum Jahresende will Google das eigene Betriebssystem verstärkt intern nutzen. Damit kann Google selbst das Chrome OS testen und die Erkenntnisse in die Entwicklung einfließen lassen. Im vergangenen November sorgte die Vorstellung des Betriebssystems für viel Aufruhr. Seitdem schreitet die Entwicklung schnell voran. Ob und wie schnell es sich gegen Microsoft durchsetzen kann, bleibt abzuwarten.