Anfang war alle Welt von Google Earth begeistert. Noch heute wird das Programm viel genutzt. Daher arbeitet Google stetig an weiteren Verbesserungen und neuen Funktionen. Nachdem Google mit dem Service StreetView begonnen hat, veröffentlichte man jetzt einen neuen 3D-Modus in Google Earth. Dabei wurden die aktuellen Karten aus der Luft mit den Aufnahmen aus StreetView kombiniert. Das Ergebnis kann sich anhand eine Beispiels aus den Straßen von New York sehen lassen. In Zukunft werden sicherlich noch einige Straßen und sogar Städte folgen. Google zeigt eine kurze Vorschau in einem Video auf YouTube.