Google stellte mit dem Nexus 6 ein neues Smartphone und mit dem Nexus 9 ein Tablet vor. Beide Geräte laufen mit dem neuen Betriebssystem Android 5.0 bzw. Lollipop.

Google - Google stellt Nexus 6 und Nexus 9 vor

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 56/581/58
Das Nexus 6.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Während es bei dem Nexus 6 noch heißt, es sei "demnächst verfügbar", soll das Tablet am 3. November herauskommen und noch in dieser Woche vorbestellbar sein. In den USA wird das Smartphone im späten Oktober vorbestellbar sein.

Das Nexus 6 kostet laut Caschys Blog wohl um die 650 Euro mit 64 GB / 569 Euro mit 32 GB, während für das Nexus 9 mit 32 GB und LTE wahrscheinlich 570 Euro / 32 GB ohne LTE 490 Euro / 16 GB ohne LTE 400 Euro anfallen werden.

Das Nexus 6 jedenfalls bietet ein 6 Zoll großes Display (1.440 x 2.560 Pixel / 493 ppi), einen 3.220 mAh großen Akku, eine Frontkamera mit 13 MP und einer 2er Blende, eine Rückseiten-Kamera mit 2 MP, einen Qualcomm SnapdragonTM 805 - Quad Core 2,7 GHz sowie die GPU Adreno 420. Ein SD-Slot ist nicht enthalten.

Das Nexus 9 bietet einen 8,9 Zoll großen Bildschirm (IPS LCD), einen 6.700 mAh großen Akku, eine 8-MP-Kamera auf der Rückseite (2.4er Blende) und eine 1,6-MP-Kamera auf der Vorderseite, einen 64-bit NVIDIA Tegra K1-Prozessor 2,3 GHz sowie die GPU Kepler DX1.

Google - Google stellt Nexus 6 und Nexus 9 vor

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 56/581/58
Das Nexus 9.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Was Android 5 betrifft, so wird das Betriebssystem erst mit den beiden Geräten ausgeliefert. Weitere Geräte sollen in Kürze ein Update erhalten - darunter Moto X, Moto G und Moto E.

Optisch präsentiert sich Android 5 Lollipop in einem neuen Look bzw. Design namens Material. Das bedeutet mehr Fläche, Farben und Animationen, wodurch das Betriebssystem insgesamt lebendiger wirken soll.

Auch verspricht man einen neuen Lockscreen, bessere Benachrichtigungen, verbesserte Foto- und Multimedia-Features, Energiesparmodus, verbessertes