Machte Google jahrelang Geheimnisse um sein hauseigenes Rechenzentrum, erlaubte der Suchmaschinenspezialist im Rahmen seines Data Center Efficiency Summit der breiten Öffentlichkeit erstmals einen Einblick in seine heiligen Hallen.


Im Nachgang des „Gipfels“ ist auf YouTube ein Video veröffentlicht worden, welches nicht nur einen Einblick in das Rechenzentrum selbst gibt, sondern auch die aufwendigen Installationen außerhalb des Gebäudes. Zu sehen gibt es neben den Kühltürmen und Energieverteilern auch die Stromgeneratoren, welche laut Google eine Effizienz von 99,5 Prozent erreichen sollen.