Im Internet kursiert das Gerücht, dass Sony Gespräche mit Mozilla über eine mögliche Portierung des Firefox-Browsers für die PlayStation 3 geführt habe. So will zumindest die Webseite PlayStation Insider aus ungenannten Quellen erfahren haben. Angeblich könne man aber in diesem Zusammenhang noch kein konkretes Ergebnis der Gespräche bestätigen.

Die PS3 bald mit Fuchsschwanz?

Der mitgelieferte Browser der PS3, hat in der Vergangenheit schon ordentlich Kritik einstecken müssen, vor allem was die Zuverlässigkeit anging. Mit einer PS3-Version des beliebten Firefox könnte man das Problem umgehen und sich einen Vorteil zur Konsolen-Konkurrenz verschaffen, sofern das Resultat der möglichen Portierung stimmig ist.