Der aktuelle Trend im Gehäusesegment geht weg vom schwarzen Einheitslook zu mehr Vielfarbigkeit. Ein neuer Midi-Tower von Raidmax, das Seiran, illustriert diese Entwicklung anschaulich.

Gaming-Rechner - Raidmax mit buntem Gaming-Gehäuse - das Seiran

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 10/121/12
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Gaming-Gehäuse wird zwar auch in einer schwarzen Variante (mit roten Akkzenten) angeboten, kann alternativ aber auch in Rot und Weiß geordert werden.Die Ausstattung ist solide.

Neben einem ATX-Mainboard lassen sich neun 5,25-(werkzeuglose Montage) und vier 3,5- oder 2,5-Zoll-Laufwerke unterbringen.

Die Kühlung übernehmen 120-mm-Lüfter - zwei LED-Modell haben ihren Platz in der Front und im Seitenteil gefunden, ein unbeleuchtetes Modell wurde hingegen an der Rückseite untergebracht.

Gaming-Rechner - Raidmax mit buntem Gaming-Gehäuse - das Seiran

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 10/121/12
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Per Lüftersteuerung lässt sich ihre Umdrehungsgeschwindigkeit anpassen. Das I/O-Panel bietet neben einem USB 3.0-Anschluss zweimal USB 2.0 und Audiobuchsen. Der Midi-Tower ist 185 x 480 x 480 mm groß.

Noch gibt es keine Informationen zu Preis und Verfügbarkeit des Seiran. Auch in unserem Preisvergleich wird der Midi-Tower noch nicht gelistet.