Erst vor kurzem konnte Facebook insgesamt 500.000.000 registrierte Nutzer melden. Dank der großen Nutzung des sozialen Netzwerks steigen die Ansprüche an das Rechenzentrum immer weiter an. Derzeit baut Facebook sein erstes und eigenes Rechenzentrum im US-Bundesstaat Oregon. Durch den großen Ansturm der Nutzer wird gleich mit der zweiten Bauphase begonnen. Nach der Fertigstellung Anfang 2012 sollen damit bis zu 28.000 Quadratmeter nutzbare Fläche verfügbar sein.

Das Facebook-Rechenzentrum in malerischer Landschaft.

Der erste Abschnitt mit seinen 13.500 Quadratmetern soll im ersten Quartal fertig gestellt werden. Das neue Rechenzentrum von Facebook soll dank einer innovativen Kühltechnik und der Wiederverwendung der Abwärme ein Vorzeigeobjekt im Bereich der Energieeffizienz werden. Facebook möchte nach der Fertigstellung des Rechenzentrums langfristig 35 Mitarbeiter beschäftigen.

Auch gamona ist seit einigen Monaten auf Facebook vertreten: Die Fan-Seite findet ihr unter diesem Link.