Mechanische Tastaturen sind aktuell ein wichtiger Trend im Eingabegerätesegment. Dabei kommen vor allem Cherry MX-Tasten zum Einsatz. Diese Tasten gibt es in verschiedenen Varianten, die anhand der Farbe ihrer Abdeckkappe unterschieden werden und jeweils eigene Charakteristika bieten.

Eingabegeräte - CM Storm QuickFire Rapid - mechanische Gaming-Tastatur

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuEingabegeräte
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 9/101/10
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

MX Red-Tasten lassen sich mit linear ansteigender Betätigungskraft und ohne hörbarem Feedback betätigen und sind deshalb vor allem für den Gaming-Einsatz gut geeignet. Allerdings gibt es bisher kaum MX Red-Tastaturen mit deutschem Layout. Ein Ausnahme stellen zwei kürzlich vorgestellte Tastaturen von Corsair dar, die Vengeance K60 und Vengeance K90.

Doch schon bald will Cooler Master unter dem Gaming-Label CM Storm mit der QuickFire Rapid  eine weitere Tastatur auf den Markt bringen , die zumindest in einer Version MX Red-Keys bieten sollte. Wie üblich wird in der Produktankündigung nicht mit Superlativen gespart - die Tastatur soll "the best available mechanical hardware" sein.

Laut Cooler Master kommen je nach Region MX Black, Brown oder Blue zum Einsatz (SGK-4000-GKCL1: Blue Switch, SGK-4000-GKCC1: Black Switch, SGK-4000-GKCM1: Brown Switch). In einem ersten Test sind die Kollegen von vr-zone.com allerdings auf MX Red gestoßen - es bleibt also spannend, welche Tasten letztlich in der deutschen Version zum Einsatz kommen werden.

Neben den mechanischen Tasten sticht an der QuickFire Rapid jedenfalls zuerst die geringe Breite ins Auge, die durch den Verzicht auf den Num-Block erreicht wird. Damit bleibt auf dem heimischen Schreibtisch mehr Platz, um z.B. ein großes Mauspad nutzen zu können. Die Oberfläche der Tastatur wird gummiert.

Ansonsten entspricht die Ausstattung weitgehend aktuellem Standard im Gaming-Segment. So wird Anti Ghosting versprochen und die Windows-Tasten werden im Game-Modus deaktiviert. Die WASD-Tasten können wahlweise mit besonders auffälligen roten Tastenkappen versehen werden. Die Reaktionszeit bei USB-Anbindung gibt Cooler Master mit 1 ms an.

Im Test haben die Kollegen von vr-zone.com die MX Red-Variante als gelungene mechanische Spiele-Tastatur mit gutem Preis/Leistungs-Verhältnis bewertet. Ab November soll die QuickFire Rapid für 79,99 Dollar verfügbar werden. Spätestens dann sollte bekannt werden, welche Tasten bei der deutschen Version nun wirklich zu finden sind ... .