Was passiert, wenn man ein Avid-Produkt mit Hardware von Dazzle und der Software von Pinnacle vermischt? Das „Dazzle Video Creator Platinum HD“, das wir über unseren redaktionsinternen Hardware-Hindernisparkour geschickt haben, um zu sehen, was dieses optisch hübsch anzuschauende Stückchen Plastik alles kann.

Gewinnspiel: Gewinne einen von vier Dazzle Video Creator im Wert von 79,95 € in unserem heutigen Adventskalender-Türchen.

Seit geraumer Zeit finden die sogenannten „Let's Play“-Videos auf Youtube immer mehr Anhänger und Nachahmer. Das Prinzip hier ist denkbar einfach: Ihr schaut jemandem beim Durchspielen eines Spiels zu, allerdings gibt der Zocker auch seinen Senf dazu und gestaltet das Spielen für den Zuschauer im Idealfall abwechslungsreicher als wenn er seine Session einfach nur wortlos durchziehen würde. Die bekanntesten und und gefragtesten Vertreter dieser zockenden Zunft sind derzeit unter anderem "Gronkh" und "Sarazar", die vermutlich jedem was sagen, der sich schon einmal mit Let's Plays beschäftigt hat.

Und jetzt habt auch ihr die Möglichkeit, euch eine Fangemeinde aufzubauen, die euch bei euren Spielsessions über die virtuelle Schulter schaut und mit euch mitfiebert. Das Dazzle -Paket verspricht kinderleichtes Aufnehmen und bearbeiten eurer Spielesessions, aber auch HD-Camcorder können angeschlossen werden und eure HD-Videos bearbeitet und dank dem in der Software integrierten „Hollywood FX Vols. 1-3“ mit cineastischen Effekten verschönert werden.

Die Installation ist denkbar einfach: Den Dazzle einfach an einen freien USB-Port stecken, die Software „Pinnacle Studio HD 15“ installieren und schon ist auch der Dazzle mitinstalliert.

Der Dazzle verfügt über vier Buchsen. Dem roten und weißen Audio-Eingang, dem gelben Composite- und einem S-Video-Eingang. Aufmerksame Leser werden es schon bemerkt haben, aber ich halte lieber nochmal fest: Es ist kein HD-Capturen eurer Konsolen möglich, ihr könnt eure Let's-Plays nur in SD, also mit maximal 720x576 Pixeln aufzeichnen. Allerdings kann die Software DVDs oder andere HD-Videos problemlos bearbeiten und auch in Full HD ausgeben.

Dazzle Video Creator Platinum - Auch in dir steckt ein Let's-Player

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
So sieht der kleine Dazzler aus, der eure Konsole mit dem PC verbindet.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Software ist wirklich kinderleicht zu bedienen und macht es einem leicht, mit ein paar Klicks eure Konsole startklar zum Aufzeichnen zu machen. Natürlich habt ihr auch die Möglichkeit, während des Aufnehmens mit einem Mikrofon eure Kommentare dazu abzugeben und könnt euer Video mit über 1000 zur Auswahl stehenden Effekten nachträglich aufhübschen. Eure Werke könnt ihr aber nicht nur über alle bekannten Videoformate exportieren, sondern auch direkt auf eure Konsole oder euren iPod überspielen oder eure eigene DVD mit eigenen Menüs erstellen.

Fazit

Abschließend bleibt zu sagen, dass die fehlende HD-Aufzeichnung von Konsolen als einziger kleiner Wehrmutstropfen bleibt. Dafür ist die Installation und Bedienung wirklich einfach gehalten und geht schnell von der Hand. Für Einsteiger ist das Bundle goldrichtig, zumal die Software so gesehen bereits „HD ready“ ist und ihr diese auch mit ruhigem Gewissen nutzen könnt, wenn ihr dann irgendwann einmal auf HD-Capture-Hardware aufrüsten solltet.