Heute findet um 19 Uhr unserer Zeit im Yerba Buena Center in San Francisco ein Apple-Event statt, auf dem das iPad 2 enthüllt wird. Doch schon jetzt tauchte Apples neues Tablet auf, nämlich bei Amazon.de.

Hier das angebliche Beweisbild

Zumindest berichtet darüber yourdailyapple.net und fertigte einen Screenshot von dem bereits wieder entfernten Angebot an. Demnach kostet das iPad 2 mit WLAN, 16 GB Speicher und 3G 499 Euro.

Doch viel interessanter sind einige Hardware-Details, die durch den angeblichen Amazon-Fehler enthüllt wurden. Wie zu erwarten, wird das iPad 2 über eine Kamera verfügen und sich optisch kaum vom Vorgänger unterscheiden.

Das iPad 2 wird laut der Beschreibung auf einen 1.2 GHz Prozessor setzen, wobei unklar ist, ob es sich dabei gar um eine Dual-Core-CPU handelt. Ebenfalls neu: das iPad 2 ist mit dem neuen Thunderbold-Anschluss ausgestattet.

Darf man dem Ganzen glauben, wird das iPad 2 am 17. März erscheinen - auch hierzulande.