Lange wurde das Update erwartet, nun ist es soweit. Gemeinsam mit Mac OS X 10.7 "Lion" stellt Apple heute auch die aktualisierten MacBook Airs vor.

Am Design und dem Gehäuse hat sich nichts getan - wie auch schon bei den MacBook Pros und iMacs beschränkt sich das Upgrade auf die inneren Werte. So kommen neue Prozessoren zum Einsatz und auch Thunderbolt hält in die flachsten MacBook Air Einzug. Apple bleibt den 11,6- und 13,3-Zoll-Modellen treu.

Die kleine 11,6-Zoll-Variante soll mit einem 1,6 GHz (Intel Core i5-2467M) schnellen Prozessor ausgestattet sein. Hinzu kommen 2 GB RAM und eine 64 GB SSD. Das größere Modell kommt auf 4 GB RAM und 128 GB SSD. Als Option steht auch ein 1,8 GHz (Intel Core i7-2677M) schneller Prozessor bereit.

Das 13,3-Zoll-Modell kommt in der kleinsten Ausführung auf 1,7 GHz (Intel Core i5-2557M), 4 GB RAM und 128 GB SSD. Das höherwertige Modell ist mit einer 256 GB SSD ausgestattet. Auch hier kann ein Upgrade auf 1,8 GHz beim Prozessor ausgewählt werden.
Technische Daten des MacBook Air 11,6":

11,6" Display mit 1366x786 Pixel
1,6 GHz Intel Core i5-2467M oder 1,8 GHz Intel Core i7-2677M
2 oder 4 GB RAM
64 oder 128 GB SSD
Intel HD Graphics 3000
Anschlüsse: MagSafe, 2x USB 2.0, Audio Ein/Ausgang, 1x Thunderbolt
Maße: 30 x 19,2 x 0,3 bis 1,7 cm
Gewicht: 1,06 kg

Technische Daten des MacBook Air 13,3":

13,3" Display mit 1440x900 Pixel
1,7 GHz Intel Core i5-2557M oder 1,8 GHz Intel Core i7-2677M
4 GB RAM
128 oder 256 GB SSD
Intel HD Graphics 3000
Anschlüsse: MagSafe, 2x USB 2.0, Audio Ein/Ausgang, SD-Kartenleser, 1x Thunderbolt
Maße: 32,5 x 22,7 x 0,3 bis 1,7 cm
Gewicht: 1.32 kg