Das Dev-Team hat sein redsn0w-Tool in einer neuen Beta veröffentlicht und unterstützt damit auch die neueste Version 5 von iOS.

Apple - Neue redsn0w-Beta für iOS 5 Jailbreak

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 105/1091/109
iOS5 lässt sich bereits jailbreaken
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Damit einher geht auch ein neuer Release von ultrasn0w, der zwar keine direkten Änderungen mit sich bringt, für alle Unlocked-Geräte unter iOS 5 aber notwenig ist. Für einen Unlock unterstützt werden iPhone 3G und 3GS mit dem Baseband 04.26.08, 05.11.07, 05.12.01, 05.13.04, und 06.15.00.

Der einzig mögliche Baseband-Unlock auf dem iPhone 4 ist in der Version 01.59.00 möglich. Über redsn0w lässt sich eine Custom-ISPW bauen, welches ein Unlocked-Baseband enthält. Bishlang ist noch kein untethered Jailbreak für iOS 5 vorhanden.

Eine Ausnahme bilden einige wenige iPhone 3GS mit altem Bootrom. redsn0w steht in der Version 0.9.9b5 für Mac und 0.9.9b4 für Windows zur Verfügung.

Das Ganze könnt ihr euch direkt für MacOs oder Windows herunterladen. Mehr dazu erfahrt ihr unter dem Quellenlink.