Wie die "Digitimes" erfahren haben will, sind MSI und ASUS mit dem günstigen Preis von Apples iPad überrascht worden. Man hat mit einem Preis um 1000 US-Dollar gerechnet, dass es nun doch nur halb so teuer wird, soll die Hersteller in eine Bredoullie bringen.

Apple - MSI und Asus: Apples iPad ist zu günstig

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 105/1091/109
Das Pad sie zu binden, sie alle zu knechten...
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Laut internen Informationen wollten die Hersteller den angenommenen Preis von 1000 US-Dollar um 20-30 Prozent unterbieten und somit etwa 700 bis 800 US-Dollar verlangen - also in etwa das, was das Topmodell mit 64-GB-Speicher und UMTS-Modul kosten wird. MSI ist aktuell dabei, ein Tegra-Tablet zu bauen - der neue Preis steht bislang noch nicht fest.