Die Kollegen von BGR.com waren in der Vergangenheit mit ihren Vorhersagen meist sehr zuverlässig. Wie die Webseite nun meldet, soll die achte Beta von iOS 5 von Apple am 16. September verteilt werden.

Gleichzeitig soll diese Version die letzte Beta des mobilen Betriebssystems für die iDevices darstellen, denn bereits eine Woche später soll die GM von iOS 5 folgen. Meistens nimmt Apple an der "Golden Master"-Version keine Veränderungen mehr vor und zu einem etwas späteren Zeitpunkt wird diese Version dann auch offiziell freigegeben.

Sollten keine Probleme mehr in der GM gefunden werden, soll die endgültige Freigabe für den 5. Oktober geplant sein. Zudem soll diese Version dann in die Produktionshallen des kommenden iPhone 5 übergeben werden, damit die bisher produzierten Geräte endgültig fertiggestellt und somit auch verpackt werden können.

Es wird sich wohl bereits am Freitag herausstellen, ob diese Informationen der Realität entsprechen und die achte Beta von iOS 5 von Apple wirklich auch verteilt wird. Sollte dem so sein, könnte einer Veröffentlichung des iPhone 5 im Oktober nicht mehr viel im Wege stehen.

Eine Gold Master lässt sich übrigens auch ohne Entwickler-Account ganz regulär auf einem iOS-Gerät installieren. Man muss nicht bis zum finalen Release warten.