Podcasts sind sicherlich kein Apple-exklusives Medium - entsprechende Clients sind für Android und Windows Phone ebenso zu haben. Für all diejenige, die mit dem Begriff Podcast gar nichts anfangen können: Podcasts sind Mediendateien, die aus dem Internet bezogen werden und die entweder aus Audio- oder Video-Dateien bestehen.

Apple - Eigene Podcast-App von Apple - Technik ohne Zukunft?

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuApple
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 105/1061/106
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein Podcast ist dabei mehr als nur eine Datei, sondern vielmehr ein Verzeichnis, das mehrere dieser Dateien enthalten kann. In der Regel sind Podcasts kostenlos, allerdings bieten zahlreiche Anbieter Zusatzinhalte an, die über Abos freigeschaltet werden.
Podcasts tragen ihren Namen vom ersten massentauglichen MP3-Player, dem iPod.

Doch Apple hatte in den vergangenen Jahren wenig Interesse an den Podcasts gezeigt. Sie rückten immer weiter in den Hintergrund, neue Funktionen werden gar nicht oder nur rudimentär nachgereicht. Aus der Musik App sind die Podcasts in der ersten Beta von iOS 6 sogar komplett verschwunden. Heute nun hat Apple eine eigenständige App veröffentlicht, die ab sofort im App Store zum Download bereitsteht.

Die ersten Meinungen zur App sind unterschiedlich. Die Design-Ansetze sind bereits aus Ausgliederungen wie iBooks oder iTunes U bekannt. Apple macht allerdings einmal mehr den Fehler falscher Übersetzungen. Beliebte Audio-Podcasts werden als "sehenswert" bezeichnet. Das Kachel-Design entspricht auch nicht unbedingt den bisherigen eigenen Design-Vorgaben.

Wer bisher noch keinen Podcast gehört hat, sollte sich einmal bei den eigenen Interessen, z. B. PC-Hardware, Spiele oder auch anderen Hobbys umschauen. Die nun von Apple veröffentlichte Podcast App wird vermutlich nicht gerade zur weiteren Verbreitung der Podcasts beitragen. Inwischen haben sich auch auf iOS gute alternative Player entwickelt, die einen deutlich höheren Funktionsumfang besitzen.