iLounge will erste Details zu einem möglichen iPad mini, neuen iPods und dem iPhone 5 erfahren haben. All diese Neuerungen sollen noch Ende 2010 oder Anfang 2011 auf den Markt kommen. Den Anfang sollen im September oder Oktober gleich drei neue iPods machen.

Dies wären zum einen ein neuer iPod nano, zu dem es keinerlei Informationen gibt. Ein neuer iPod Touch wird ebenfalls erwartet. Hier kann spekuliert werden, ob ein Retina-Display zum Einsatz kommt, der Support für die Facetime-Videotelefonie gilt eigentlich als gesichert, da Steve Jobs noch für dieses Jahr Millionen Facetime-Devices versprochen hat. Etwas mysteriöser ist ein möglicher iPod Shuffle mit einem 1,7" Touchscreen-Display.

Apple - Details zum iPad mini, neuen iPods und iPhone 5

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuApple
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 105/1061/106
iPad und iPad mini im Vergleich.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wieder einmal wird auch über ein iPad mini spekuliert. Das iPad mini soll ein Display von 7" besitzen und schon fertig für die Produktion sein. Steve Jobs erwähnte auf der D8-Konferenz, dass man mit der Entwicklung des iPads noch vor dem iPhone begonnen hätte und so könnte ein 7"-iPad mini eine logische Konsequenz aus dieser Entwicklung sein.

Auch wenn das iPhone 4 gerade erst auf den Markt gekommen ist, so wird bereits über den möglichen Nachfolger spekuliert. Ein Grund für einen vorgezogenen Launch bereits im Frühjahr 2011 könnten die Antennenprobleme sein. Auch wenn Apple alles dafür tut, die Probleme mit der Antenne zu widerlegen, so wird man sicher schon an einer Lösung arbeiten. Es ist allerdings schwer zu glauben, dass Apple seinen Zyklus für die Aktualisierung ändert.

Ende September läuft auch das Programm zum Erhalt eines kostenlosen Bumpers aus. Apple hat dieses Datum festgesetzt und will sich eine Lösung überlegen. Ebenfalls in der Gerüchteküche diskutiert wird ein neuer Bumper, der deutlich kostengünstiger sein soll. So oder so, Apple muss sich zum Auslaufen des Programms etwas einfallen lassen.