Nachdem in den letzten Tagen und Wochen zahlreiche Gerüchte zum Termin für die kommende Apple-Keynote auftauchten, bestätigte diese Apple nun mit einer offiziellen Einladung.

Apple - Bestätigt: Neues iPhone wird am 4. Oktober vorgestellt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuApple
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 105/1061/106
Die App-Icons wurden an das Event angepasst
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dazu veröffentlichte Apple ganz einfach nur eine Grafik, die vier Apps bzw. Symbole zeigt und von dem Satz "Let's talk iPhone." begleitet wird. Auch wenn keine weiteren Infos bekannt sind, so offenbart die Grafik doch das ein oder andere Detail.

Demnach wird die Keynote also laut der Kalender-App am Dienstag, den 4. Oktober 2011, stattfinden. Als Uhrzeit ist laut der Uhr-App 10 Uhr geplant, üblicherweise startete eine Apple-Keynote in der Vergangenheit immer um 10:15 Uhr.

Die Karten-App zeigt das 1 Infinite Loop, was bedeutet, dass die Keynote in Apples Hauptquartier stattfinden wird. Viel interessanter aber ist die Telefon-App mit nur einer Badge-Notification. Das könnte bedeuten, dass Apple nur ein Produkt zeigen wird, was die Hoffnungen auf zwei iPhones (iPhone 5 und iPhone 4S) nimmt.

Unterdessen scheint die Veröffentlichung der sogenannten Gold Master von iOS5 nur noch wenige Stunden entfernt zu sein. Die Gold Master ist die finale Version, die zwar nur an Entwickler verteilt wird, man allerdings kein Entwickler sein muss, um diese Version installieren zu können.

Die Gold Master kann man ganz legal im Internet herunterladen und auch ganz legal manuell via iTunes installieren. Wer also nicht noch ein bis zwei Wochen auf das iOS5-Update warten kann, sollte nach der Gold Master im Laufe des Tages Ausschau halten.