Auf die Frage, welches Smartphone denn das beste aller Zeiten sei, antwortete Apples Siri bis vor wenigen Tagen noch mit "Nokias Lumia 900". Das war für Apple offenbar nicht nur peinlich, sondern auch unpassend, weshalb man Siri in diesem Fall nun zensiert hat.

Apple - Apple zensiert Siri - Nokias Lumia 900 ist nicht mehr das beste Smartphone der Welt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuApple
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 105/1061/106
Siri kennt ab sofort das Nokia Lumia 900 nicht mehr.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Somit kennt Siri ab sofort keine anderen Handys mehr, sondern nur noch das iPhone. Fragt man jetzt nach dem besten Smartphone aller Zeiten, erhält man als Antworten unter anderem "Wie, es gibt noch andere Smartphones?", "Das, was du in der Hand hältst" oder "Du machst Witze, oder?".

Apples Spracherkennung setzt größtenteils auf die Suchmaschine Wolfram Alpha, die die Informationen möglichst sinnvoll und übersichtlich halten zu versucht. Doch wie die Suchmaschine da nun genau bei der Suche vorgeht, das ist bis dato nicht weiter bekannt.

Jedenfalls hat nicht Wolfram Alpha eine Änderung an der Suchmaschine vorgenommen, sondern Apple hat einen Patch bei Siri aufgespielt. Und da nicht nur nach dem besten Handy, sondern auch nach dem besten Tablet gefragt wird, hat Apple gleich die Gelegenheit genutzt und sämtliche Konkurrenzprodukte entfernt. Somit kennt Siri nur noch das iPad. Zuvor war das Prestige 7 Capacitive Android 4.0 Tablet von Visual Land das "beste Tablet".