Fast schon obligatorisch listen viele Händler die Preise kommender Produkte auf ihren Internet-Seiten. So nun auch bei AMDs kommender Prozessoren-Generation, welche eigentlich erst am 8. Januar 2009 das Licht der Welt erblicken wird. So nahm ein australischer Shop die neuen Phenom-II-Prozessoren bereits in sein Programm auf und verlangte für das Topmodell, den AMD Phenom II X4 940 Black Edition mit einer Taktfrequenz von 3,0 GHz, 532 australische Dollar.

Betrachtet man die höhere Mehrwertsteuer in Deutschland, sollten für den Prozessor etwa 285 Euro fällig werden. Der kleine Bruder, welcher mit 2,8 GHz daher kommt, soll demzufolge rund 253 Euro kosten. Damit liegen die Preise deutlich über dem Phenom X4 9950 Black Edition, welcher derzeit mit einer Preisempfehlung von 174 US-Dollar über die Ladentheke wandert.

Doch nicht nur in Australien erspähte unsere Partnerseite Planet 3DNow die neuen Preise. Auch im Euro-Raum sickerten erste handfeste Informationen durch. So soll ein italienischer Shop die neuen AMD-Prozessoren ab 251 Euro gelistet haben.Der AMD Phenom II X4 940 Black Edition mit 3,0 GHz und insgesamt 8-MB-Cache soll für etwa 299 Euro bereits ab dem 16. Dezember verfügbar sein.

Rechnet man wie Planet 3DNow die Preise auf Basis des aktuellen Flaggschiffs hoch, könnten sich Straßenpreise von 258 bzw. 217 Euro in Deutschland ergeben. Ein Intel Core i7 920 liegt derzeit bei ca. 269 Euro.