Wie das The Wall Street Journal berichtet, bereitet Amazon die Ankündigung eines eigenen Smartphones vor. Voraussichtlich im Juni soll das Gerät angekündigt werden und im September dieses Jahres auf den Markt kommen.

Technisch würde das Gerät von dem Konzern HTC kommen, mit dem sich Amazon für die Produktion zusammengeschlossen haben soll. Was das Handy leisten soll, bleibt zwar unklar, in dem Bericht aber wird ein 3D-Display genannt. Eine 3D-Brille benötigt man für die Anzeige nicht, so wie es etwa bei Nintendos 3DS der Fall ist.

An der Front würden zudem vier Kameras oder Sensoren sitzen, die mit einer Retina-Tracking-Technologie ausgestattet sind. Dadurch sollen einige Bilder in 3D dargestellt werden - verglichen wird es mit einer Art Hologramm.

Sinn ergeben würde ein Smartphone von Amazon natürlich, nachdem das Unternehmen immer mehr und mehr Endgeräte auf den Markt bringt und die Kunden an die eigenen Angebote binden will. Dass der Konzern ein eigenes Smartphone herausbringen könnte, wird schon seit Ewigkeiten gemunkelt.