amazon veröffentlichte eine neue Kindle-App für iPhone, iPod Touch und iPad. Das Update beinhaltet einen 'Kindle Cloud Reader', welcher es ermöglicht, E-Books im Browser zu kaufen und diese dort auch zu lesen.

amazon - amazon mit neuer Kindle-App und Cloud Reader für iPhone und iPad

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuamazon
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 10/111/11
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit dieser neuen Funktion wird es iPad- und iPhone-Nutzern möglich sein, den amazon-Store zu benutzen. Die Kindle-App musste wegen der Bestimmungen von In-App-Käufen angepasst werden und verlor die Funktionalität eines Readers und Stores.

Apple hatte schon im Februar 2011 Apps mit Inhalten untersagt, bei denen die Inhalte nicht aus dem App Store stammen. Im Juni 2011 wurde diese Richtlinie wieder ein wenig gelockert. Momentan werden nur die Browser Chrome und Safari unterstützt.

amazon bietet nicht nur E-Books für den Kindle an, sondern auch als App für iOS, Windows Phone 7, Android, PC und Mac.