gPhone? Meint ihr nicht das iPhone? Nein, das ist doch von vorgestern! Google möchte jetzt auch im Mobilfunkmarkt mitmischen und will gemeinsam mit Mobilfunkanbietern ein neues Betriebssystem namens Google Phone im nächsten Frühjahr auf den Markt bieten.

Das Betriebssystem soll auf Linux und Java basieren und dazu dienen, Handynutzern die zahlreichen Google-Dienste schmackhaft zu machen und mit PC-Geschwindigkeit im Internet zu surfen. Google will Entwicklerkits kostenlos zur Verfügung stellen, damit freie Programmierer schnell und einfach neue Software für das gPhone stricken können. Wir wundern uns währenddessen, was nach iPhone und gPhone wohl als nächstes kommt. Vielleicht das telePhone?