Mit dieser geistigen Glanzleistung kann Marty den jungen Emmett letztlich doch für sich gewinnen. Er erklärt sich bereit, einen voll funktionsfähigen Raketenbohrer zu bauen. Als Treibstoff benötigt er jedoch 95%igen Alkohol. Außerdem muss Marty eine Vorladung für ihn zustellen, die an Arthur McFly, adressiert ist. Doch dazu später. Erst geht es um den Treibstoff für den Bohrer.

In der Suppenküche wird Marty Zeuge der eigentlichen Geschäftsidee des „Restaurants“. Er staunt nicht schlecht, als Spezialsuppe geliefert und mit dem Fahrstuhl ]auf Signal hin in die Tiefe befördert wird. Im hinteren Teil trifft er erneut den jungen Emmett an. Und als Marty versucht, die Türe zur Küche alleine zu öffnen, wird dessen Hilfe auch dringend benötigt. Auf Nachfrage hin bastelt er dem Helden in kürzester Zeit einen Türstopper.

Zurück in die Zukunft - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/41Bild 22/621/62
Klopft Marty mit dem Tonbangerät ans Rohr, so setzt sich der Fahrstuhl in Bewegung.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Beim Koch bestellt sich Marty schließlich einen Teller Suppe und beschwert sich über den etwas faden Geschmack der Brühe. Er empfiehlt dem Koch diese etwas zu würzen. Der Koch wiederum tut dies und verschiebt das Regal mit der Spezialsuppe etwas um an die Gewürze zu kommen. Dies ist Martys Gelegenheit. Er schnappt sich sein Tonbandgerät und klopft damit an das rote Rohr neben der Eingangstüre.

Der Fahrstuhl wird daraufhin in Bewegung gesetzt. Das Regal mit der Spezialsuppe kippt und lässt die Fässer auf den Tisch rollen. Dank dem Türstopper, der die Tische hinter der Tür blockiert, fallen sie nicht herunter. Just in diesem Moment stürmt auch Edna Strickland die Türe hinein und nimmt sich eines der mit Alkohol gefüllten Fässer. Marty muss es ihr nun nur noch abnehmen.

Dazu verwickelt Marty die junge Reporterin im Park vor dem Rathaus erst einmal in ein Gespräch. Er erfährt so, dass sie die Suppenfässer an gemeinnützige Einrichtungen ausliefert. Außerdem berichtet Edna ihm, dass sie Gründungsmitglied im Finger-Vom-Fusel-Verband ist. Dieser scheint jedoch keinen Ort mehr zu haben, wo Treffen stattfinden könnten. Kurzerhand schlägt Marty vor das Anwesen der Browns für die Treffen zu nutzen. Zudem ordert Marty ein Fass Suppe dorthin.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: