Er stellt einen Fuß auf den Schlauch der Taucherglocke und unterbindet so die Luftzufuhr. Doc zwingt er damit, die Taucherglocke anzuheben, damit Emmett nicht erstickt. Nach gut zwei Minuten und allerhand Drohungen setzt Doc die Taucherglocke in Bewegung. Marty kann Emmett schließlich befreien.

Zurück in die Zukunft - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/41Bild 22/621/62
Das Aufnahmegerät versteckt Marty in der Telefonzelle, um Ednas kleines Geheimnis aufzuzeichnen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Daraufhin betritt er erneut das Haus der Zukunft und schnappt sich die Topfpflanze vom Tisch. Diese vertauscht er wiederum mit dem als Topfpflanze getarnten Aufnahmegerät nebst Officer Parker. Das Aufnahmegerät stellt Marty dann in die Telefonzelle, die er sich sogleich näher anschaut. Dabei fällt ihm die eigenartige Telefonnummer auf.

Zurück im Haus der Zukunft betätigt er an der Konsole in der Wand den grünen Knopf und lässt sich mittels eben gemerkter Telefonnummer eine Leitung zur Zelle gegenüber schalten. Trixie beantwortet das Telefonat. Marty gibt sich als Carl Sagan aus und verlangt nach Edna Strickland. Die junge Reporterin offenbart, auf ihr finsteres Geheimnis angesprochen, interessante Informationen. Diese hat Marty dank des Aufnahmegeräts nun auf Band.

Selbiges übergibt er Officer Parker, wodurch Edna in Misskredit gebracht wird. Dies bedeutet ebenfalls, dass Emmett seine Erfindung nun vorstellen kann. Zumindest könnte er das, wäre da nicht der zornige Richter Brown, der die Demonstration seines Sohnes im letzten Moment stört.

Zurück in die Zukunft - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/41Bild 22/621/62
Beim Gespräch zwischen Vater und Sohn fungiert Marty als Vermittler.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei dem Wortgefecht zwischen Vater und Sohn muss Marty als Vermittler fungieren. Emmett berichtet Marty, dass sein Vater ihm nie zuhören. Dies widerlegt der Richter und verspricht ein offenes Ohr. Emmett unternimmt daraufhin den Versuch, mit ihm zu sprechen, doch dieser artet in ein noch stärkeres Wortgefecht aus. Marty muss es auf eine andere Art und Weise probieren.

Zurück in die Zukunft - Episode 5: Outatime3 weitere Videos

Er redet so lange auf Richter Brown ein, bis dieser sich an seine eigene Jugend zurückerinnert. Er beginnt, über das Verhältnis zu seinem eigenen Vater zu grübeln, und muss schließlich resignieren. Nun muss Marty auch Emmett weichkochen. Er spricht ihn deshalb auf seine Mutter an und bohrt tiefer. Letztlich schafft es Marty, beide wieder zusammenzuführen, und die Demonstration kann beginnen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: