Nachfolgend wird die dritte Episode von Zurück in die Zukunft behandelt.

Prolog: Vor den Toren Hill Valleys

Nach einem mehr oder minder geglückten Zeitsprung zurück ins Jahr 1986 kollidiert der DeLorean mit einer Werbetafel vor den Toren Hill Valleys. Als Marty wieder zu sich kommt, versucht er zuerst die delinquente Rockgöre am Boden anzusprechen. Leider kann sie ihn nicht hören. Mithilfe der Hupe des DeLorean zieht er schließlich ihre Aufmerksamkeit auf sich. Während des kurzen Plauschs gibt sie sich als seine (Ex-)Freundin Jennifer Parker zu erkennen.

Dummerweise möchte sie Marty nicht ohne weiteres helfen: Für ihr Montiereisen will sie etwas Gleichwertiges zum Tausch. Kid Tannens Flachmann eignet sich blendend als Tauschobjekt. Mit dem Montiereisen kann Marty schließlich den DeLorean gerade im richtigen Moment verlassen. Jennifer verschwindet in die Stadt. An der Gegensprechanlage erfährt Marty, dass man ihm an diesem Tor keinen Zutritt gewährt.

Zurück in die Zukunft - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/41Bild 22/621/62
Mit der Autobatterie wird der Reifen des DeLorean in wenigen Sekunden zu einer schwebenden Plattform.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Er schnappt sich deshalb das Montiereisen und löst das vordere Rad des DeLorean. Zusammen mit der Autobatterie, die er am hinteren Teil der Zeitmaschine abmontiert, wird das Rad schließlich zur schwebenden Plattform, die ihn sicher über die Mauer befördert.

Im neuen Hill Valley begegnet Marty zuerst Officer Parker. Diesen wimmelt er mit einigen Worten ab. Am Summer neben dem Eingang zum Rathaus erfährt er schließlich, dass er einen Termin benötigt, um mit Doc sprechen zu können. Kurz darauf fährt jener in einem elektrischen Gefährt an Marty vorbei. Zuvor war Biff aus diesem ausgestiegen. Diesen trifft Marty im Park. Doch bevor er mit ihm einen längeren Plausch führt, betrachtet er die Statue etwa näher.

Zurück in die Zukunft - Episode 5: Outatime3 weitere Videos

Verspielt, wie Marty ist, bringt er sie dazu, sich zu drehen. Leider kassiert er dafür einen Strafpunkt. Marty quetscht Biff danach en detail über seine Vergangenheit und das Bürger-Plus-Programm aus und beendet das Gespräch.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: