Eigentlich sollte nun die Zeitachse wieder geradegebogen worden sein. Eigentlich. Denn als Marty an der eigenen Haustüre klopft, erwartet ihn eine unangenehme Überraschung: Sein Vater sitzt im Rollstuhl und er, Marty, soll bereits vor Jahren aus der Stadt gejagt worden sein. Biff bestätigt die Geschichte, als er und seine zwei Brüder unseren jungen Helden auf den Treppenstufen auflauern.

Zurück in die Zukunft - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/41Bild 22/621/62
Hat es Marty geschafft, die Getränkekiste unter der Fliegenfalle zu positionieren, heißt es: ducken!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Marty muss nun den Schlägen von Biff entkommen. Er weicht so lange nach links aus bis er auf der Getränkekiste vor der Garage steht. Hier springt er in die Luft, worauf die Kiste von den Tannens ein Stück nach rechts geschlagen wird. Nach der nächsten Sequenz weicht Marty nach rechts aus und findet sich wieder auf der Getränkekiste wieder. Diese Prozedur wiederholt er noch einmal, sodass die Kiste genau unter der elektrischen Fliegenfalle platziert wird.

Duckt sich Marty im richtigen Moment, wird Biff unter Strom gesetzt. Seine Brüder scheinen im Physikunterricht ebenso wenig aufgepasst zu haben. Sie zerren am „geladenen“ Biff und werden gleichermaßen elektrisiert.

Zurück in die Zukunft - Episode 5: Outatime3 weitere Videos

Mit Doc zusammen macht er sich schließlich auf den Weg, die Zeitgerade zurechtzubiegen.

Die Zeitgerade zurechtbiegen

Im Jahr 1931 angekommen ist es Martys Aufgabe, die Umstände der verhinderten Verhaftung Tannens zu ergründen. Sein erstes Ziel ist die Bar. Auf dem Weg dorthin begegnet er Edna Strickland, die sich nun in Sachen Gesangskunst übt. Der junge Emmett bittet Marty sich doch kurz, sein neustes Experiment anzusehen. Doch alles zu seiner Zeit.

Zurück in die Zukunft - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/41Bild 22/621/62
Das Codesystem der Flüsterstube ist einfach entschlüsselt. Die letzte Silbe der Frage ist sogleich die erste Silbe der Antwort.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Marty kehrt vorerst in den Hinterhof neben der Suppenküche zurück.

Hier beobachtet er, wie allerhand Gangster die Bar betreten haben. Dies jedoch erst nach einem kurzen Gespräch mit dem Türsteher, der ihnen einige Fragen stellt. Marty beobachtet das Szenario einige Male und klopft schließlich selbst an die Tür. Das Codesystem der illegalen Bar ist einfach zu durchschauen: Die letzte Silbe der Frage muss gleichzeitig auch die erste Silbe von Martys Antwort sein.

  • Ein Beispiel? Die Frage lautet: „Wie bist du hierher gekom-MEN?“
  • Die passende Antwort darauf wäre: „MEN-tale Eingebung.“

In der Spelunke entdeckt der junge Held sogleich den Polizisten Danny Parker links an der Theke sitzend. Nach einem Gespräch wird deutlich, dass eine Menge Überzeugungsarbeit auf Marty zukommt, sollte Tannen noch an diesem Abend dingfest gemacht werden. Doch noch will Parker mit niemandem über seine Probleme reden.

In einer kurzen musikalischen Pause spricht Marty ein paar Worte mit Trixie Trotter. Von ihr erfährt er, dass Cue Ball am Klavier für die Songauswahl zuständig ist. Auch von der Beziehung zwischen ihr und Arthur McFly berichtet Trixie unserem jungen Helden. Sie schwärmt geradezu von Arthur McFly und streckt Marty stolz Arthurs Pfeife entgegen. Diese leiht sich er sich kurzerhand aus.

Zurück in die Zukunft - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/41Bild 22/621/62
Die Songauswahl hat entscheidenden Einfluss auf das Gemüt von Officer Parker.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Beim Durchwühlen der Notenblätter rechts neben dem Klavierspieler findet Marty ein passendes Stück: ein trauriges Lied. Mit dieser Hintergrunduntermalung sitzt bei Parker die Zunge etwas lockerer. Er verrät Marty, was in der Nacht zum 14. Juni passierte, als er Tannen schnappen sollte.

Doch als der Protagonist tiefer bohrt, stockt Parker mitten im Gespräch. Marty muss daher eine neue Songauswahl treffen. Das geheime Lied scheint eine ideale Untermalung zu sein, um jemandem ein Geheimnis zu entlocken. Und tatsächlich schüttet Parker Marty das Herz aus.

Leider reicht auch der zweite Song nicht, um den Polizisten vollends zu überzeugen. Marty will daher vorerst die Bar verlassen. Damit er dies tun kann, muss er Kid am Eingang das pistolenförmige Feuerzeug der Valenti-Familie vorzeigen.

Im Park des Stadtkerns stattet Marty dem jungen Emmett einen Besuch ab. Dieser will ihm sogleich sein neuestes Experiment vorführen. Leider endet es damit, dass Einstein auf dem Dach des Gerichtsgebäudes landet.

Alleine schafft es Marty nicht, Einstein sicher herunterzuholen. Er trifft sich daher mit Doc in der Absteige nebst dem Gerichtsgebäude. Nach einem kurzen Plausch willigt er ein, Einstein vom Dach zu holen. Doch zuerst muss der junge Emmett abgelenkt werden.

Zurück in die Zukunft - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/41Bild 22/621/62
: Es geht doch nichts über eine gute Story über einen Möchtegernwissenschaftler! Marty verspricht Edna eine solche.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer könnte für diese Aufgabe besser geeignet sein als Edna Strickland? Marty setzt sie kurzerhand auf Emmett an und verspricht ihr eine heiße Story rund um einen erfolglosen Wissenschaftler und einem gestrandeten Hund. Doc erledigt schließlich den Rest.

In einem weiteren Gespräch mit Edna bittet Marty die junge Dame noch einmal darum, ihr Lied vorzusingen. Er täuscht Begeisterung vor und lässt sich eine Kopie des Textes geben. Mit diesem kehrt Marty in die Bar zurück und tauscht ihn am Tisch von Trixie Trotter gegen den Text von „I Don’t Care“ aus. Natürlich soll dieses Lied sogleich Gehör finden. Die Notenblätter tauscht er demgemäß.

Jetzt, wo Parker geläutert ist, gilt es, Trixie davon zu überzeugen, Kid zu verpfeifen. Dazu fehlt Marty lediglich Arthur, die „Versicherung“, McFly. Mit Einsteins Hilfe lässt sich dieser aber relativ einfach aufspüren. Indem Marty dem Vierbeiner die Pfeife unter die Schnauze hält, nimmt Einstein Arthurs Fährte auf.

Er führt Marty ins Theater, wo Doc Brown sich Arthur annimmt und ihn in der Absteige versteckt. Marty folgt den beiden und bringt Arthur dazu, sich mit Trixie zu treffen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: