“Zak, Zak, Zak. Was soll ich nur mit dir machen?“ – diese Frage musste sich der erfolglose Boulevardreporter Zak McKracken 1988 gleich zu Beginn des Spiels von seinem Boss gefallen lassen. Das Point-And-Click-Adventure mit dem schönen Namen Zak McKracken and the Alien Mindbenders zählt neben Titeln wie Maniac Mansion und The Secret of Monkey Island zu den absoluten Kultspielen der damaligen Adventureschmiede LucasFilm Games und ist noch heute vielen Spielern ein Begriff.

Im Gegensatz zu den beiden erwähnten Spielen wurde Zak McKracken leider nie mit einer offiziellen Fortsetzung bedacht. Wie es schien, war Zaks Chef nicht der Einzige, der nicht wusste, was er mit ihm machen sollte. Ganz anders ging es da den Artificial Hair Bros. - unter diesem Namen hat ein kleines Team bereits seit 2002 an dem inoffiziellen Nachfolger Zak McKracken: Between Time & Space gearbeitet, der auf Fanprojektbasis entstanden ist und nun fertiggestellt wurde. Seit dem Release am 19. April kann das Spiel völlig kostenlos heruntergeladen werden. Wir haben uns das Ergebnis für euch angesehen.

Das komplette Spiel bekommt ihr bei uns zum kostenlosen Download. Hier klicken!

Zu diesem Spiel bieten wir auch eine Komplettlösung an. Hier klicken!

Das komplette Spiel in fünf Minuten! Jetzt unser Speedrun-Video anschauen!

Zak McKracken - Between Time and Space - Speedrun: Das komplette Spiel in fünf Minuten

Flug ins Ungewisse

27. Juli 2009. Ein Auto rast durch die Nacht und stoppt an einem kleinen Flughafen. Zak McKracken steigt aus und schleicht sich an Bord einer russischen Maschine, die von Memphis nach Zürich fliegen soll. Im Lagerraum angekommen, lehnt er sich an eine Kiste und schenkt sich eine Tasse Kaffe aus seiner Thermoskanne ein, als jemand hereinkommt, um etwas Frachtgut abzustellen. Plötzlich fällt der Deckel von der Thermoskanne und zieht die Aufmerksamkeit der Person auf sich.

Zak McKracken - Between Time and Space - Fanprojekt holt den sympatischen Reporter zurück.

alle Bilderstrecken
In diesem Laderaum beginnt das Spiel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 53/581/58

Gerade als Zaks Eindringen aufzufliegen droht, huscht eine Ratte über den Boden. „Falscher Alarm“ schallt es durch den Laderaum – Glück gehabt. Die Maschine ist fertig beladen und startet. Übernächtigt und unrasiert wartet Zak den Flug ab, als plötzlich einen Ruck durch das Flugzeug geht, die Motoren verstummen und die Maschine in der Luft stehengeblieben zu sein scheint. Zak schaut aus dem Fenster und sieht ein Ufo ein Himmel.

Packshot zu Zak McKracken - Between Time and SpaceZak McKracken - Between Time and SpaceErschienen für PC kaufen: Jetzt kaufen:

Für den Reporter kein gutes Zeichen. „Kontrolle der Einwanderungsbehörde“ schnarrt es aus dem Lautsprecher. Man werde nun die Räume durchsuchen, da ein illegaler Eindringling an Bord vermutet wird…. Schöne Bescherung. Zeit für Zak, aus dem Flugzeug zu entkommen, nur wie? Nach ein paar Unternehmungen von Zak öffnet sich plötzlich die Tür zum Lagerraum, Zak sieht gerade noch zwei Schatten und spürt dann einen harten Schlag auf den Kopf. Am nächsten Tag wacht er in seinem Bett auf. Hat er etwa alles nur geträumt?

Rettung der Welt zum Zweiten

So beginnt die Geschichte zu Zak McKracken: Between Time and Space, die den Reporter erneut in ein Abenteuer voll mit spannenden Rätseln und lustigen Dialogen verwickelt. Wie schon im ersten Teil hat Zak mit den Caponiern zu kämpfen. Damals versuchten die Außerirdischen, die Menschen mit Hilfe des Telefons zu verdummen, um die Weltherrschaft an sich zu reißen, was jedoch dank Zak und dessen drei weiblichen Begleiterinnen Annie, Leslie und Melissa vereitelt werden konnte.

Zak McKracken - Between Time and Space - Fanprojekt holt den sympatischen Reporter zurück.

alle Bilderstrecken
Zak muss die Erde erneut vor den außerirdischen Caponiern retten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 53/581/58

Man könnte also denken, Zak wäre heute ein reicher und hoch angesehener Mann. Leider hielt der Rummel um seine Person jedoch nicht lange vor. Das Geld aus dem Verkauf seiner Bücher über das Erlebte ging zu Neige, nachdem der Aufbau seiner eigenen Zeitung, des National Infiltrator, Unsummen verschlang. Zu allem Übel sind dessen Verkaufszahlen auch noch in den Keller gegangen. Keine rosigen Aussichten also für den rasenden Reporter, der eigentlich viel lieber Bücher schreiben würde.

Dennoch bekommt Zak eine zweite Chance: Der böse durchtriebene King der Caponier will es der Menschheit heimzahlen, dass sie seine Pläne zur Eroberung der Welt durchkreuzt hat und ist diesmal wirklich mächtig sauer. Es liegt an euch, ob Zak die Pläne der Außerirdischen ein weiteres Mal durchkreuzen kann. Zeit also, sich ein wenig im Spiel umzusehen.

Weniger ist mehr

Beim Spielen fällt zuerst auf, dass das Interface verkleinert worden ist. Während das Inventar im Original noch 15 Befehle umfasste, kommt die neue Version mit neun Kommandos aus. So ist wurde zum Beispiel die „Schau an“-Funktion einfach dadurch ersetzt, dass Gegenstände automatisch angezeigt werden, sobald man mit dem Cursor darüber fährt – gute Idee.

Zak McKracken - Between Time and Space - Fanprojekt holt den sympatischen Reporter zurück.

alle Bilderstrecken
Es gibt jede Menge neue Orte zu entdecken.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 53/581/58

Praktisch ist ebenfalls, dass die Befehle auch über die Tastatur ausgelöst werden können, was lästige Klickorgien mit der Maus erspart. Auch sonst gibt es keine Probleme mit dem Anvisieren der Gegenstände oder dem Auslösen von Kommandos. Ab und zu nimmt Zak euch sogar Arbeit ab, indem er etwa relevante Gegenstände direkt an sich nimmt, die er sich lediglich angesehen hat.

Es ist ohnehin nützlich, sich im Spiel gründlich umzusehen und sich die Umgebung genauer anzuschauen. Oftmals gibt Zak hilfreiche Kommentare von sich, wenn ihr die „Schau an“-Funktion benutzt. Der Klassiker „Das klappt so nicht“, den Zak immer dann von sich gab, wenn man zwei falsche Gegenstände miteinander benutzen wollte, ist übrigens mittlerweile weggefallen.

Liebe zum Detail

Auch wenn die Grafik des Spiels im 2D-Bereich angesiedelt ist: Zak McKracken: Between Time and Space ist alles andere als ein simples Pixel-Adventure. Sowohl Figuren als auch Schauplätze sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet worden. Und nicht nur das: Die Geschichte wird immer wieder von lustigen und spannenden 3D-Zwischensequenzen vorangetrieben.

Zak McKracken - Between Time and Space - Fanprojekt holt den sympatischen Reporter zurück.

alle Bilderstrecken
Nanu? Waren Sie nicht mal in einem anderen Spiel?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 53/581/58

Auch sonst merkt man dem Spiel an, dass sich die Artificial Hair Bros. mächtig ins Zeug gelegt haben und wahre Adventurefans sind. Überall im Spiel findet man nicht nur Anspielungen auf den Vorgänger, sondern auch auf andere Spiele von LucasFilm Games. Geht man zum Beispiel ins Friseurgeschäft mit dem schönen Namen „Artificial Hair Bros.“, steht dort hinter dem Tresen ein Mann, der verdächtige Ähnlichkeit mit einer gewissen Person aus The Secret of Monkey Island hat.

Um diesen abzulenken, lässt sich Zak auch prompt zu einem „ Hinter Ihnen – ein dreiköpfiger Kunde“ hinreißen. Im Laden selbst kann jede einzelne Gel- und Haarspraydose untersucht werden, wobei eine Beschriftung wie „Dranos LOL-Spray. Hält bei jedem Lacher“ keine Seltenheit ist. Und dies ist nur der Anfang. Das ganze Spiel strotzt vor Gags und Anspielungen. Achtet doch auf die Melodie des Werbefernsehens in Zaks Wohnung oder klingelt dreimal beim Bäcker nebenan.

Respekt fürs Fanprojekt

Zak McKracken: Between Time and Space braucht den Vergleich mit anderen, professionell erstellten Adventures nicht zu scheuen. Im Gegenteil: Das kostenlose Spiel bietet mehr Spielspaß, als manch teures Produkt aus dem Verkaufsregal. Auch der Sound stimmt: Die Musik passt gut zum Spiel, außerdem sind sämtliche Dialoge im Spiel von verschiedenen Sprechern vertont worden, die gute Arbeit geleistet haben. Selbst jedes Wort, das Zak an den Spieler richtet, wurde eingesprochen.

Zak McKracken - Between Time and Space - Fanprojekt holt den sympatischen Reporter zurück.

alle Bilderstrecken
Die Zwischensequenzen sind hübsch anzusehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 53/581/58

Dementsprechend sollte man sich ruhig die Zeit nehmen und Zak ein paar sinnlose Aktionen durchführen lassen. Das Kommando „Benutze Sofa“ quittiert der Reporter zum Beispiel mit der Aussage „Dann schlafe ich ein und das Spiel ist zu Ende“. Neben diesen witzigen Sprüchen haben die Entwickler dafür gesorgt, dass Zak auf alte Mitstreiter wie dessen Flamme Annie trifft. Ob Zak diesmal ihr Herz gewinnen kann, wird an dieser Stelle natürlich nicht verraten.

Aber auch Andventure-Neulinge dürfen ruhig einen Blick riskieren. Das Spiel bietet zwei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Die Handlung des Spiels wird von der Wahl des Schwierigkeitsgrades nicht beeinflusst, im leichten Modus sind lediglich viele Rätsel einfacher zu lösen. Die Rätsel sind dabei stets fair und stellen keine unüberwindbaren Brocken dar, auch wenn ein paar harte Nüsse dabei sind – aber gerade das macht ein Adventure ja schließlich aus.

Das komplette Spiel bekommt ihr bei uns zum kostenlosen Download. Hier klicken!