Die Kreativität von Spielefans kennt keine Grenzen. Da liefern sich Videospielecharaktere aus unterschiedlichen Spielen schon mal den totalen Krieg - in einem Arbeitszimmer.

YouTube - Wenn sich wildgewordene Videospiele-Charaktere den totalen Krieg liefern

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuYouTube
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
Die Pixelsoldaten aus Metal Slug marschieren an die Front (Bild von facebook.com/PixelStormFilms)
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wenn Spielefans kreativ werden, kommt meist etwas ganz Besonderes bei raus. So geschehen bei Pixels von Patrick Jean, dessen Kurzfilm über eine Invasion von 8-Bit-Retrofiguren nicht nur für Furore sorgte, sondern ihm auch noch gleich einen Deal mit Hollywood einbrachte. 2015 soll der gleichnamige Film von Chris Columbus mit Adam Sandler und Kevin James in den Hauptrollen in die Kinos kommen.

Etwas Ähnliches haben nun auch die Jungs von Pixel Storm Films auf die Beine gestellt. Jedoch in einem kleineren Ausmaß. Der Schauplatz ist dieses Mal nicht New York, sondern ein Arbeitszimmer in Beverly Hills. Trotzdem ist das Ergebnis nicht minder begeisternd. Die Story des 3-Minüters ist schnell erklärt. Kaum geht ein Mann kurz in die Küche, brechen aus seinen Geräten allerhand Charaktere aus den Spielen Minecraft, Call of Duty, Super Mario Bros., Metal Slug, Battlefield, Space Invaders, Flappy Bird, Angry Birds, Half Life 2, 2048 und Super Mario Kart aus und liefern sich den totalen Arbeitszimmerkrieg.

Echt witzig animiert und unterhaltsam. Unbedingt anschauen!