Willkommen zur allerersten Ausgabe der neuen Week in Youtube! Raus mit dem Ballast und Konzentration auf das Wesentliche lautet das Motto. Viel Spaß beim Löwenzahn für Film- und Gaming-Fans.

YouTube - The Week in Youtube: Goldeneye 64, Martin Scorsese, King's Quest, Pixels

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuYouTube
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
Bong Joon-hos Memories of Murder
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Every Frame a Painting: Ensemble Staging:

Ensemble Staging? Was ist das? Das ist eine Methode, das Augenmerk des Publikums auf die Dinge zu lenken, das es betrachten und beachten soll, ohne das Publikum direkt darauf hinzuweisen, als sei es irgendwie nicht in der Lage, es von selbst zu bemerken - Ensemble Staging. Tony von Every Frame a Painting erklärt es euch anhand des erstklassigen Beispiels Memories of Murder von Regisseur Boon Joon-ho.

Film Theorists: Martin Scorseses Arbeitstechniken analysiert und was es mit dem Mist in Der Marsianer - Rettet Mark Watney auf sich hat:

Martin Scorsese gehört zweifellos zu den besten Regisseuren, mit denen Hollywood derzeit aufwarten kann. Mehr noch, Scorsese ist seit Jahrzehnten auf der Höhe seines Schaffens und keiner seiner Filme ist ein Reinfall. Wie macht er es bloß, fragt ihr euch? Die Antwort liefert dieser Clip. Und wenn ihr euch schon die ganze Zeit gefragt haben solltet, ob das mit den Fäkalien in Der Marsianer - Rettet Mark Watney so stimmt, dann müsst ihr den anderen Clip von The Film Theorists ansehen.

Gameranx: 10 Fakten über Intel und warum Macs nicht fürs Zocken geeignet sind:

Macs sind ja besonders beliebt bei Hipstern und bei Grafik-Designern und allen anderen -Designern, also bei Hipstern. Aber warum taugen diese eigentlich nicht zum Zocken? Es ist ja nicht so, als hätten es die Spielestudios nicht versucht, siehe Marathon von Bungie. Eine Frage, die Gameranx untersucht.

Dafür gelten Intel-CPUs wieder als Nonplusultra unter Gamern, und das, obwohl sie eine Zeit lang fast von AMD ausgestochen wurden. Mittlerweile sind Intel-Prozessoren leistungsstärker und stormsparender und bieten für ihr Geld die beste Preisleistung. Es sei denn, man hat wirklich kein Geld übrig. Dann greift man zu AMD. Welche Fakten es noch zu Intel gibt, erfahrt ihr im zweiten Clip.

Game Theorists: King's Quest, gutes Game-Design:

Wer mehr über die Geschichte zur Entstehung der Sierra-Reihe King's Quest wissen will, sollte sich diesen Clip von Game Theorists ansehen. Und solltet ihr euch dafür interessieren, was Armed Core 3 mit Resident Evil oder Call of Duty teilt, dann müsst ihr euch den Clip Harmony In Good Game Design - Digressing and Sidequesting ansehen. Sehenswert!

You think you know Movies: Fakten zu den Kultfilme Die Goonies und Gremlins:

In Sachen Movie-Fakten gibt es die Woche viel zu erfahren für Fans der Klassiker Die Goonies und Gremlins. Beides Filme, die Steven Spielberg produziert hat. Und beide Filme präsentieren das Beste, was die 80er in Sachen Film hervorgebracht haben.

Did You Know Gaming: Pokémon-Mythologie, The Simpsons Hit & Run und Paper Mario

Pokémon, Die Simpsons und Mario haben eins gemein: sie sind allesamt Kult und begeistern seit Generationen. Wer mehr zu den jeweiligen Ablegern wissen will, darf diese drei Clips von Did You Know Gaming nicht verpassen!

Honest Game Trailer: Goldeneye 64:

Bislang gab es noch keinen Honest Game Trailer zur Mutter aller First-Person-Shooter auf Konsolen, so wie wir sie heute kennen. Die Rede ist von Rares Goldeneye 64 für das N64, das 1997 erschien. Doch nun hat sich das geändert. Smosh Games hat diesen Missstand behoben - Gott sei Dank!

Honest Trailer: Pearl Harbor und Der Marsianer - Rettet Mark Watney:

Die neuesten Honest Trailers drehen sich zum einen um Michael Bays Versuch, vom Titanic-Hype zu profitieren und gleichzeitig auch massig Explosionen unterzubringen und zum anderen um Ridley Scotts Versuch, vom Interstellar- und Gravity-Hype zu profitieren und dabei massig Langeweile unterzubringen.

Everything Wrong with Ant-Man, Pixels und Snowpiercer:

Oh, oh, Leute, wenn ihr wirklich alle drei Clips ansehen wollt, dann müsst ihr etwas mehr Sitzfleisch aufweisen als die üblichen fünf Minuten, die der Besuch einer Seite so mit sich bringt. Denn die Clips zu Ant-Man, Pixels und Snowpiercer haben zusammen eine Laufzeit von einer knappen Dreiviertel Stunde! Das ist aber nicht die Schuld von Bong Joon-hos Snowpiecer, die anderen beiden Filme, vor allem aber Pixels sind dran schuld.