Ein neues Bild auf der offiziellen Yakuza-Seite, das im Grunde nur ein Datum zeigt, könnte ein Hinweis auf einen neuen Yakuza-Ableger sein.

Erst im August hat Sony im offiziellen PlayStation Blog bekannt gegeben, dass Yakuza 5 nach drei Jahren nun endlich auch im Westen veröffentlicht wird. In Japan konnte man indes seit März dieses Jahres mit Yakuza Zero einen in den 80er Jahren angesiedelten Ableger spielen, der als Prequel zu den bisherigen Spielen dient.

Und nun gibt es Hinweise auf einen weiteren Ableger, den SEGA womöglich auf der Tokyo Game Show 2015 enthüllen könnte. Zunächst ist die offizielle Yakuza-Seite mit einem neuen Bild versehen worden, das lediglich das Datum 15. September 2015 beinhaltet. In Bezug auf die Tokyo Game Show ist der 15. September das Datum für die SCEJA-Pressekonferenz, auf der Sony und eine Handvoll Third-Party-Entwickler neue Titel vorstellen werden. Schaut man sich den Dateinamen des Bildes an, lautet der: "button-new_title.jpg ". New title, neues Spiel also. Ein weiterer Hinweis ist der, dass die Yakuza-Reihe in diesem Jahr ihr 10. Jubiläum feiert. Das erste Yakuza erschien im Dezember 2005 für die PS2.

Toll wäre die Ankündigung eines neuen Yakuza. Auch möglich wäre allerdings die Ankündigung eines HD-Remasters, vielleicht von Teil eins? Vielleicht auch eine HD-Collection von Yakuza eins und zwei, die schließlich beide noch für die PS2 veröffentlicht wurden.

Man darf gespannt sein. Was meint ihr?

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)