Nachdem auch nach dem ersten Patch weiterhin Probleme in THQ's neuem Actionspektakel Yager auftraten, haben die Entwickler nun einen weiteren Patch veröffentlicht, der die Versionsnummer 5.21 trägt.

Folgende Bugs wurden behoben:

  • Fehlender Nebel, grünes Wasser, schlechte Map-Reflektion auf ATI Radeon 7X00.
  • Falsche Beschriftung von Knöpfen und Achsen bei Steuerungsbelegung unter Win98 und ME.
  • Fehlerhafte Reflektion von Meshes im Wasser.
  • Erkennung des "Abgesicherten Windows-Modus" funktionierte nicht immer.
  • Installation/Deinstallation von Movies wurde nicht korrekt erkannt und dadurch wurden die Movies immer von DVD gespielt.
  • Lautstärkeeinstellungen wurden bei Restart nach einem Checkpoint auf die Standardwerte zurückgesetzt.
  • "Blackscreen-Bug" behoben.
  • Bei der Steuerung mit Joystick oder Gamepad wurde teilweise Input von Achsen ignoriert.
  • Yager startete nicht, wenn eine neuere CPUs mit Hyperthreading Technologie verwendet wurde.

Alle Besitzer dieses Topspiels aus deutschen Landen sollten nun hoffentlich in Zukunft ohne weitere Ärgernisse zocken können.

Yager ist für XBox und seit dem 31. August 2003 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.