Vess zeichnet sich durch ihre Hilfsbereitschaft und ruhige Art aus und ist eine der Klingen, die ihr über eine Nebenmission in Xenoblade Chronicles 2 freischalten könnt. Dafür werdet ihr ordentlich durch die Welt gejagt und müsst eine Handvoll Objekte besorgen. Damit ihr euch nicht dusselig sucht, haben wir für euch alle Items, die ihr für die Quest “Seelenruhe” benötigt, zusammengestellt.

Bringt ein wenig Sitzfleisch mit, denn Xenoblade Chronicles 2 ist nicht mal eben gespielt. Neben dem umfangreichen Kampfsystem, erwarten euch auch unzählige Missionen, die es auch fernab der Hauptgeschichte zu lösen gilt:

Xenoblade Chronicles 2 - Launch Trailer - Nintendo Switch3 weitere Videos

Es gibt viele seltene Klingen in Xenoblade Chronicles 2 und nicht jede erhaltet ihr durch das Farmen von Kernkristallen. Für einige Klingen braucht ihr weniger Glück denn Ausdauer und das gilt auch für Vess. Die seltene Klinge findet ihr in Gormott, genauer am Gemüsestand in Torigoth. Sie wird euch mit einer langen Einkaufsliste… äh Quest auf die Reise schicken und ihr solltet lieber kein Item während der Mission Seelenruhe vergessen, denn sonst wird Vess nicht an eurer Seite kämpfen. Beginnen könnt ihr die Quest ab Kapitel 3, aber noch mehr empfiehlt es sich ab Kapitel 4 zu beginnen, weil ihr dann jede Teil-Mission ohne abzuwarten beenden könnt.

Ihr braucht einen Überblick, welche seltenen Klingen es noch zu sammeln lohnt? Bitte schön:

Gromreis, Rubin-Mangostin, Salzerde - Hier gibt’s die Items

Fangen wir klein an. Zuerst wird euch Vess damit beauftragen, seltene Zutaten für ein Gericht zu besorgen, dass sie zubereiten möchte. Um an die drei Zutaten zu kommen, müsst ihr nach Uraya reisen und dort verschiedene Orte aufsuchen. Die offensichtlichsten und am einfachsten zugänglichen haben wir für euch gesammelt:

  • 8x Gromreis: Am Haupttor in Gafront befindet sich eine Plantage, auf der ihr ganz einfach den gewünschten Reis ernten könnt.
  • 5x Rubin-Mangostin: Auch Mangostan genannt, sind leckere süß-saure Früchte aus Südostasien und nicht ganz billig. Rex bekommt sie aber zum Glück umsonst, wenn er zur Achtstein-Furt reist und die Felswand im Norden absucht. Hier könnt ihr die Früchte pflücken.
  • 5x Salzerde: Begebt euch in Suraya zum Seelengipfel und sucht an der unübersehbaren Felssäule nach Erzen. Baut ihr diese ab, befindet sich auch Salzerde unter ihnen.

Xenoblade Chronicles 2 - Seelenruhe lösen und Vess kriegen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuXenoblade Chronicles 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 95/961/96
Für die Quest "Seelenruhe" in XC 2 braucht ihr ebenfalls etwas Ruhe und Geduld, um an Vess zu kommen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sind nicht genug Items da, keine Sorge! Führt einfach noch eine Schnellreise durch und wie durch ein Wunder, ist alles nachgewachsen. Habt ihr alles beisammen, könnt ihr Vess tagsüber am Gemüsestand treffen und ihr die gewünschten Items überreichen. Besucht sie danach zuhause und helft ihr bei der Zubereitung, indem ihr Feuerholz holt. Euer Questmarker hilft euch bei der Suche.

Bitter-Schocklatt und Reiskuchen mit Obst

Im zweiten Teil bittet euch Vess’ betagter Meister um ein wenig Abwechslung auf seinem strengen Speiseplan und wünscht sich von euch Bitter-Schocklatt und Reiskuchen mit Obst.

Packshot zu Xenoblade Chronicles 2Xenoblade Chronicles 2Release: Nintendo Switch: 1.12.2017 kaufen: Jetzt kaufen:
  • 3x Bitter-Schocklatt: Um den Schokoladenhunger von Mabon zu stillen, reist ihr am besten zum Mymoma-Theater in Uraya und kauft beim dortigen Süßigkeitenladen drei Tafeln.
  • 1x Reiskuchen mit Obst: Für diese Leckerheit müsst ihr den Söldner-Auftrag Langerwarteter Roman abschließen, denn daraufhin könnt ihr in Goldmund den Reiskuchen erwerben.

Wie sich herausstellt, ist der Reiskuchen gar nicht für Mabon, sondern für Vess. Der alte Herr indes freut sich über die Schokolade aus Uraya und ihr seid einen Schritt weiter. Doch noch ist Mabon nicht mit euch fertig.

Goldene Handschuhe für Mabon

Mabon schwelgt gerne in Erinnerungen und so beauftragt er euch mit einer letzten Bitte in Gedenken an die alten Tage, die er mit Vess im Kampf war. Dafür müsst ihr ein Paar alter Handschuhe auftreiben, die einzeln verteilt sind.

  • Rechter goldener Handschuh: Begebt euch nach Mor Ardain und weiter zum Tor von Kedeigh in Alba Cavanich. Am Spawnpunkt müsst ihr euch einmal umdrehen und die Treppen hinunter bis ihr mittig unter der Brücke steht. Rechts seht ihr einen Sammelpunkt auf einer Plattform, auf die ihr euch begeben müsst. Springt nun weit nach rechts und findet so einen Tunnel. Dieser führt zum Ort Lehen des Vergessens an dem sich wiederum eine Truhe befindet, in der ihr den ersten goldenen Handschuh findet.
  • Linker goldener Handschuh: In Uraya, genau am heiligen Tor vor Fontana in Fonsa Myma müsst ihr euch nach dem Spawn ebenfalls umdrehen und die Treppe im Norden hinunter. Sie führt euch zu den Ruinen des Perla-Parks. Springt dort über die Schlucht auf die untere Ebene. An einer Felswand könnt ihr nun die nächste Kiste ausgraben, in der sich der zweite Handschuh befindet.

Wieder wollte Mabon die Handschuhe nicht für sich, sondern für seine beiden Kinder, denen ihr diese nun bringen müsst:

  • Antis: Sein Sohn ist in Alba Cavanich zu finden.
  • Noelle: Mabons Tochter lebt in Fonsa Myma.

Die Kinder haben jeweils noch ein Geschenk dabei, dass ihr Vess und Mabon geben sollt. Kehrt also zu ihnen nach Torigoth zurück. Jetzt steht zwischen euch und Vess eigentlich nur noch Mabon. Doch das Problem löst sich schnell.

Vess bekommen - Der letzte Schritt (Spoiler)

Der alte Herr hat einiges erlebt und er berichtet euch in einer langen Rede von seinem Leben und vor allem von Vess und ihren Dumplings. Haltet ein Taschentuch bereit, denn nun wird es etwas tragisch, ehe ihr den Kernkristall von Vess in der Küche findet. Oh, und da nun der alte Mabon nicht mehr ist, könnt ihr auch gleich die Geschenke der Kinder behalten. Yay! Bis ihr den Kernkristall von Vess benutzen könnt, vergehen ein paar Spielstunden, da sich die Gute resetten muss. Das Spiel benachrichtigt euch. Danach könnt ihr sie dem Meister eurer Wahl zuteilen.

Vess kann als Elektro- und Heiler-Klinge recht hilfreich sein. Darf sie in eurem Team nicht fehlen, oder wollt ihr lediglich die Quest abschließen? So oder so müsst ihr ein wenig reisen, um alle Items zu finden. Aber deshalb spielen wir ja auch, oder nicht?